Natürliche Tätowierungsbehandlung mit CBD-Balsam auf Basis von Hanföl

Für die Tattoo-Pflege stehen verschiedene Cannabidiol-Salben und Cremes zur Verfügung. Um Cannabidiol, im folgenden abgekürzt CBD, besser auf der tätowierten Haut zu verteilen, werden mehr Inhaltsstoffe benötigt, um die beste Salbe zu erhalten. Wenn Sie nach einer sehr guten Tattoo-Pflegecreme suchen, sollten Sie auf folgende Inhaltsstoffe achten:

  • Sheabutter
  • Kokosbutter
  • Mandelöl
  • Hanfsamenöl

CBD-Balsam wird vollständig vegan, biologisch, ohne Zutaten auf Erdölbasis und natürlich ohne künstlich hergestellte Zutaten im Labor hergestellt. Im besten Fall ist es auch 100% biologisch!

Dies schützt nicht nur die Tiere und die Umwelt, sondern versorgt den menschlichen Körper auch mit allen wichtigen Inhaltsstoffen, die die Wundheilung nach dem Tätowieren beschleunigen, die Farbe heller machen und Entzündungen vorbeugen können. Es ist ethisch vertretbar und den körpereigenen Substanzen am nächsten. Cannabidiol-Balsam, ist ebenfalls sehr produktiv, da die nützlichen Inhaltsstoffe im Vergleich zu anderen Salben konzentriert sind.

Wenn Sie die nicht-vegetarische Variante bevorzugen, gibt es zusätzlich zu den oben genannten natürlichen Bio-Zutaten CBD-Salbe und Bienenwachs. Bienenwachs kann Feuchtigkeit in der Haut speichern und wirkt antibakteriell. Da Bienen Wachs produzieren, ist es keine vegane Zubereitung mehr.

Daher muss es nicht immer Lanolin, synthetische Substanzen oder Petrolatum enthalten. Es ist auch möglich, Wirkstoffe zu vermeiden, die Allergien auslösen können. Die Alternative zu all diesen Inhaltsstoffen ist CBD-Balsam mit reinen natürlichen Inhaltsstoffen, der alle positiven Eigenschaften traditioneller Salben und Cremes kombiniert und somit ideal für eine optimale Tattoo-Pflege und Wundheilung ist.